Comprog Electronics
                 
Homepage   Einführung   Entwicklung   Produktion   Kontaktdaten
       
   

Herstellung von Elektronik mit langjähriger Erfahrung

 

 


 

Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Fertigung von Elektronik. Unser Qualitätsniveau ist erstklassig und unsere Fertigungsanlage in gutem Zustand. Die Montage der Oberflächenkomponenten führen wir mit Bestückungsautomaten von Siemens durch, danach führen wir eine Pastenlötung im Reflow-Lötofen durch. Die zu verdrahtenden Komponenten bestücken wir per Hand, dann folgt die Wellenlötung. Die Programmierung, die Prüfung und die mechanische Montage gehören selbstverständlich ebenfalls zu unserem Service.

Materialbeschaffung

Normalerweise kaufen wir alle für das Produkt erforderlichen Materialien, auf Wunsch können die Kunden die Materialien auch ganz oder teilweise selbst zur Verfügung stellen.

Bei der Beschaffung verwenden wir hochwertige Lieferanten, die die Kriterien unseres Qualitätsmanagementsystems erfüllen.

Herstellung

Unsere Montagelinie passt sich an, von Kleinserien zu großen und von Einzellieferungen zu sich wiederholenden Fertigungseinheiten.

Der Herstellungsprozess von Leiterplatten hat typischerweise drei Phasen: den Oberflächenmontageprozess, den Wellenlötungsprozess und die Prüfung. Der Trend geht zu einer möglichst großen Ausnutzung der Oberflächenkomponenten, da die Automatisierung beim Oberflächenmontageprozess besser genutzt werden kann, besonders die maschinelle Montage beschleunigt die Herstellung.

Neben der eigentlichen Herstellung von Leiterplatten übernehmen wir auf Wunsch auch die mechanische Montage, das Anbringen des Schutzgehäuses und die Verpackung des Produkts bis hin zur Verkaufsverpackung. 

Prüfung

Bei Bedarf wird ein Funktionstest für alle Produkte durchgeführt.

Für jedes Produkt wird ein individuelles Prüfungssystem gebaut, das wir gemeinsam mit dem Kunden in Übereinstimmung mit der Struktur und den Seriengrößen des jeweiligen Produkts entwickeln.

Verpackung und Lieferung

Die von uns hergestellten Produkte können in die Verkaufsverpackungen des Kunden verpackt werden oder sie können auch in Form von Leiterplatten an den Kunden geliefert werden. Die passende Verpackungsmethode und die Transportarrangements vereinbaren wir immer separat mit dem Kunden.

Die Lieferungen können im Zeitplan als Teillieferungen vereinbart werden. Für den Kunden kann auch ein im Voraus abgesprochenes Vorratslager angelegt werden, aus dem die Lieferungen zu einem vereinbarten Zeitpunkt erfolgen. Für das Vorratslager wird üblicherweise eine bestimmte Produktanzahl vereinbart, ein sog. Puffer, den der Lagerbestand nicht unterschreiten darf.

  Kontaktiere uns
    Comprog Electronics Oy
PL 84, (Kompintie 9)
FI-26101 RAUMA
   

Tel. +358 2822 6633
Fax +358 2822 6579
Business ID: 0851105-9


 
 


Netello.fi